Die Chorgemeinschaft Neubeuern klingt kompakt und durchschlagskräftig, zugleich aber agil und lebendig in der Textdeutung. Damit löst sie nicht weniger als den inneren Zwiespalt der zu hörenden Fassung, die Wolfgang Amadeus Mozart im Jahr 1789 von Händels Oratorium erstellt hat.

Süddeutsche Zeitung (20.07.2013) zu Händels Messias in der Fassung von W.A. Mozart am 18.07.2013 bei den Herrenchiemsee Festspielen